Nachtpatent

Gewisse Fische wie Wels oder Karpfen lassen sich in der Nacht besser befischen. Mit einer Sonderbewilligung möchten wir dies den interessierten Fischern ermöglichen.

 

Die Nachtfischkarte kann nur beim Fischereiaufseher Marcel Gilgen (Tel. 076/388 26 46  oder Mail 19giuge87@gmail.com) als Zusatz zu einer gültigen roten Bootskarte für Fr. 30.- gekauft werden.

 

Die geltenden Sonderregelungen sind auf dem Nachtpatent aufgeführt und zu befolgen.

Aktuell

Zur Zeit werden einige der Stege erneuert. Das Betreten der Baustellen ist nicht gestattet, der Burgseeverein lehnt jede Haftung ab.

Das Betreten der teilweise oder ganz zugefrorenen Eisfläche während des Winters erfolgt auf eigene Gefahr!

wie fischen?

wo baden?

wer sind wir?